Samstag, 19. Oktober 2013

Aquarell und Wolle

Diese Woche war ich wieder beim Malen am Mittwoch.
Zwei Bilder sind entstanden:
zum Einen ein Gemüsekorb-Bild

Ehrlich gesagt, finde ich es nicht so großartig. Es ist mir viel zu unruhig geworden. Vielleicht kann ich es noch anderweitig gebrauchen.

Zum Anderen gab es noch ein Käfer-Bild

welches mir doch sehr gut gelungen ist. 
Ich glaube, davon werd ich mir Karten machen lassen.
Die würden bestimmt gut aussehen.



Dann war auch vor Kurzem Herbstfest in der Schule unseres Sohnes. Dort lernen die Kinder im Handarbeitsunterricht wie Wolle gemacht wird und ein Teil wird dann an solchen Festen verkauft. Ich hab mir glatt was Schönes ausgesucht : )

Das sind 150g und haben zusammen nur 6 Euro gekostet.
100% reine Merinowolle ist das
.
Ich weiß noch nicht, was ich daraus mache, aber ich will demnächst verschiedene Blüten häkeln und werd die Wolle dann ausprobieren.


Dann hab ich auch noch Wolle, allerdings in etwas anderer Form, gekauft.
Ein Lammfell. Richtig weich und flauschig. 

Es liegt auf meinem Sessel, und wenn ich dann meine Mittagspause mache und lese oder häkle, kann es mir schön den Rücken wärmen.
Das macht meine Mittagspause, wenn es denn eine gibt, gleich doppelt so schön!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich, dass Du mir schreibst. Danke ; )