Freitag, 27. Dezember 2013

Geschenke

Zu Weihnachten habe ich (neben zwei anderen tollen Geschenken) 
zwei Nähbücher bekommen... jippie.

In einem der beiden habe ich eine Anleitung gefunden, die ich auch gleich ausprobieren wollte.

Und so kam es, dass ich, während die Kinder fleißig geknetet haben...





 ... etwas Zeit hatte, für dieses Projekt


 

12 Fünfecke später...



Ist dann was ganz tolles rausgekommen:



Ein süßes Geschenk für einen kleinen Jungen, 
der an heilig Abend 1 Jahr geworden ist .
Heute hat er den Ball ausgepackt, der ihm dann gleich gefallen hat.

Jetzt wünschen sich unsere zwei auch jeder einen  : )

 O  O





Diese kleinen Säckchen sind ca. 10 x 10cm groß und mit Reis gefüllt.
Die hat unser Sohn unter dem Weihnachtsbaum gefunden. Die sind perfekt, um mit dem neuen Bagger rumgebaggert zu werden : )
 






Mein Mann hat diese Mütze bekommen. 
Er hat sich ganz kräftige Farben gewünscht und sie war schnell gehäkelt.




Und an den Weihnachtsfeiertagen war noch ein bisschen Zeit
für eine klitzekleine Kleinigkeit
:


Ein Anstecker für meinen neuen Mantel!

Ein größeres und ein kleineres Blümle
mit einem schönen Knopf zusammengenäht.
Den Knopf habe ich von Britta .
Sie macht so wunderbare stoffbezogene Knöpfe.

Mich hat es gefreut, nach all dem Vorbereitungsstress, 
ein bisschen Zeit für mich zu haben und
etwas kleines zu "zaubern"
.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich, dass Du mir schreibst. Danke ; )