Montag, 13. Januar 2014

Da steht es nun...

... unser Vogelhaus

Es wurde erst fertig, als es schon dunkel war.




Wir waren am Sonntag im Wald und haben ratzfatz schöne Äste gefunden.





Der Rest des Gartens sieht leider zur Zeit recht wüst aus. Aber das bringt der Januar nun mal mit sich  ; )
 


 Heut hab ich noch ein "Tageslichtfoto" gemacht.
(Es war nur wenig Tageslicht vorhanden...)




So wartet es nun auf die hungrigen Piepmätze



***



3 neue Karten hab ich:



11. Januar
Postkarte
  "Jede Begegnung die unsere Seele berührt, 
hinterlässt eine Spur, die nie ganz verweht."
Lore-Lilian Boden
 
 

 12. Januar
Europäische Lärche
(es war doch Waldtag bei uns)




13. Januar
Monogramm
(Kinderbuchseite und Tonpapier)



***




Samstag Abend:

Mama näht Mäppchen und Sohnemann schreibt mir Briefe.
Da hat er länger aufbleiben dürfen als die Schwester und war superstolz.

Die Stoffteile sind fertig genäht.
Jetzt fehlt noch die ganze Handnäharbeit. Diese Woche will ich fertig werden,
damit ich dann gleich neue Dinge beginnen kann. Ungeduld breitet sich aus...


Neues, wie zum Beispiel das:


 
Meiner Mutter habe ich diesen kleinen Korb abgeschwatzt. 
Da möcht ich mir ein Stoffinnenteil nähen
Und sehr wahrscheinlich kommt dann mein Nähzeug rein.
Das bisherige Körbchen ist fast ein bisschen zu klein.


Schöne Grüße von mir an Euch

 

Kommentare:

  1. Hej,
    das Vogelhäuschen ist toll geworden! Jeder Ast handverlesen☺!
    Ich bin gespannt wie das Körbchen fertig aussieht!
    Ganz liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angela,

    das Körbchen von deiner Mama gefällt mir super gut!!! Wenn du das Stoffteil reingenäht hast darfst du mir gern verraten, wie du das gemacht hast ;o), ich will das nämlich auch schon länger.

    Liebste Grüße von Constance

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass Du mir schreibst. Danke ; )