Donnerstag, 9. Januar 2014

Ganz viel Stoff...

... hab ich gestern gekauft.

Eigentlich wollte ich das schon vor den Weihnachtsferien erledigt haben, damit ich in den Ferien dann hätte nähen können.
Aber es kommt halt immer anders als man denkt.

Gestern bin ich hingeradelt und hatte gemütlich Zeit zum aussuchen:



Mir gefallen sie sehr gut. Es soll ja etwas farbenfroh sein. 
Daraus werde ich die Stoffmäppchen für die Klasse meines Sohnes machen.
Ich freu mich wahnsinnig, weil ich ja nicht so oft neuen Stoff kauf. Und wenn der dann gewaschen und gebügelt ist, juckt es mich definitiv in den Fingern.

Und das beste an der Sache ist ... der Rest ist alles meins ; )

Aber wie sagt man immer so schön: Erst die Arbeit, dann das Vergnügen!


***


Auf den Karten der letzten zwei Tage sind Bilder, die unsere Kinder gemalt haben.
Sie sollten unbedingt ein Teil meines Kartenjahres werden, denn sie sind meine Familie und mein Lebensinhalt. (Ob mein Mann wohl auch eine gestaltet für mich? - Denn dann wären alle meine Herzallerliebsten im Projekt verewigt)



 8. Januar
Unser Sohn hat mir eine Sonne gemalt
(Kulizeichnung auf Lieblingsfarbe)




9. Januar
ein Fantasiebild von unserer Tochter
(Kuli und Farbstifte auf Lieblingsfarbe)



***




Dann hab ich ja noch etwas:

Das kleine Nähprojekt ist vollendet.




Eine Seerose ist es geworden. 

Die Anleitung ist aus dem Tilda-Buch "Tildas zauberhafte Welt".


Der Holzuntergrund ist übrigens keine Werkbank, sondern unser Couchtisch ...
dem die Kinder eine "zeitlose Patina" gegeben haben  : )






Im Buch kommt in die Mitte eine Papierblüte drauf, aber das wollte ich nicht.

Mir gefällt was gehäkeltes besser in der Blütenmitte.
Es sind zwei kleine Blüten übereinander genäht, geschmückt mit einem Knopf, den ich von Britta (B.TREE) habe.


Die Seerose darf nun zusammen mit dem Kranz an der Türe hängen und jeden begrüßen, der unsere Wohnräume betritt.



Ist doch eine schöne Begrüßung, oder? 



Schöne Seerosen-Grüße an jeden der bei mir vorbeigeschaut hat!


1 Kommentar:

  1. Liebe Angela!
    Dein Türkranz mit der Seerose sieht toll aus, der ist dir wirklich gut gelungen. So richtig schön frühlingshaft. Ich bin schon gespannt, wie du die Stoffmäppchen für die Schulklasse gestaltest. Du zeigst sie uns doch oder?

    Hab noch einen schönen Tag und sei ganz lieb gegrüßt von
    Daniela!

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass Du mir schreibst. Danke ; )