Samstag, 1. Februar 2014

Mama, ham mir no Essigguarken???

Nein, mein Spatz das Glas ist leer!   ;  )

Und weil mir das Glas aufgrund seiner Form gefallen hat, wollt ich mir daraus ein kleines Windlicht machen.



Es sollte frühlingshaft sein.  
Und ich finde es passt super zu den anderen Sachen.



Das Grün erinnert noch ein bisschen an die Gurken  ; )




***



Mein Mann und ich haben uns neben der Haustüre, am Treppenaufgang eine schöne, weiße Laterne gewünscht. Diese fanden wir am schönsten (von But*er*).


Wir wollten ein "echtes" Seil zum Aufhängen. Auf der "Trepp-auf-Wand" hängen lauter maritime Bilder, die ich gemalt habe und da sollte nix künstliches hin. Dann haben wir gestern Nacht glatt noch selbst ein Seil gedreht, aus echter Hanfschnur. 



Wir finden es passt hervorragend. 
Unser erster Gedanke war, ein gestricklieseltes Hanfseil. 
Da war aber leider der Bauch der Liesel zu eng  ; )
Und das Drehen ging sowieso viel schneller.


***


Jetzt gibt es noch eine kleine Mittagspause für mich, da will ich mich hiermit beschäftigen:





Eine Hand voll meiner tausenden Stickgarne. Werde damit etwas Häkeln.


Schöne Wochenendgrüße an Euch!

Von Angela 
(die sich Tildahautstoff bestellt hat und sich demnächst an eine Tildafigur wagt.)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich, dass Du mir schreibst. Danke ; )