Samstag, 22. Februar 2014

Wachstuch und Tischtuch

Gestern hab ich mir noch ein Stündchen an der Nähmaschine gegönnt, und mir etwas genäht, das ich mir schon lange gewünscht habe.

Eine Tasche: außen Wachstuch und innen Tischtuch




So eine hab ich schon öfter gemacht, allerdings mit "Rot und weißen Punkten" und ich hab sie alle verschenkt... Wenn ich dann ab und zu wieder eine zu sehen bekomme bin ich wehmütig geworden, weil ich selbst keine hab.

Das hab ich nun geändert.




Der Innenstoff ist eine feste Baumwolltischdecke (vom Flohmarkt natürlich).
Zu dem schönen pinken Karomuster fand ich die schwarze Variante recht passend.





Einen roten Faden hab ich ausgewählt.
Ich mag Kontrast-Nähte sehr gern.





Mein Label darf in der Tasche nicht fehlen.


Mir gefällt sie super gut und ich freu mich, dass ich endlich selbst eine habe.



***


Ein kleines Häuschen ist auch entstanden.


In Tildas Sommerwelt gibt es Vogelhäuschen zum Stecken.
Ich wollte es aufhängen.

Mit Häuschen werd ich mich bestimmt noch mehr beschäftigen.
Das macht Spaß.



Schöne Wochenendgrüße an Euch!

Angela
 

1 Kommentar:

  1. Sehr schöne Kunststücke hat Du fabriziert!
    Hast Du inzwischen einen Plastikring?
    Ich habe nämlich ganz viele geschenkt bekommen, ich könnte Dir einen schicken.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass Du mir schreibst. Danke ; )