Montag, 21. Juli 2014

Analog - logisch!



Schon länger hab ich mir eine alte mechanische Schreibmaschine gewünscht.
Zweimal wollte ich ersteigern, aber es hat nicht sollen sein.
Zum Glück, denn mein Schwiegervater hat seinen Dachboden durchforstet und ist fündig geworden. Jedoch nicht einmal - nein, gleich zweimal.



Diese "Schul-Schreibmaschine" in Rot hat er mir geschenkt, und die gleiche in weiß gabs als Dreingabe  ; )

Was hab ich mich gefreut. 
Vor allem, weil beide voll funktionsfähig sind und ich sofort loslegen konnte.



Zwei Karten hab ich heut geschrieben und mit Stempeln verfeinert



 
 Diese hier - die allererste - hat mein Schwiegervater selbst bekommen.
Der hat nämlich heute Geburtstag  ; )


Es ist so geworden, wie ich es mir vorgestellt hab, richtig toll sieht es aus.
Fast wie ein altes geheimes Dokument.
Der Karten-Karton ist zwar so dick, das er sich nicht automatisch transportieren lässt, aber es ist schließlich eine mechanische Maschine und ich kann die Karte von Hand "weiterdrehen".

Ein solides Maschinchen ohne Absturzgefahr oder Akku-leer-Anzeige!
Ganz mein Fall  ; ) 



Aber mein Schwiegervater hat nicht nur eine Karte bekommen, sondern noch ein selbst gemachtes Geschenk.

Was soll man denn jemandem schenken, der im Prinzip alles hat, und der nicht grad vor Hobbies strotzt, die in der Hinsicht viele Möglichkeiten bieten könnten?

Sein Mittagsschlaf ist ihm heilig, darum die Idee:

Ein schickes Kissen, das wärs.




Also hab ich am Wochenende 100 Stoffquadrate geschnitten, angeordnet, zusammengenäht und einen Kissenbezug daraus gemacht (35x35cm ist der).

Ich hab sogar den Reißverschluss vorher angeheftet, was ich bisher noch nie gemacht hatte, was sich aber sowas von gelohnt hat.
Was für ein Erfolgserlebnis so ein Reißverschluss sein kann  ; )

 


Erkennt man den Buchstaben?
Ein F hab ich eingebaut. Sein Vorname beginnt damit.
So wird das Kissen personalisiert, was für ein Luxus...

 





Beides - Karte wie Kissen - wurde schon ausgepackt und geherzt.
Er hat sich sehr gefreut über sein Geschenk und wird es morgen gleich ausprobieren  ; )



Nun wünsch ich Euch eine richtig kreative Woche
und hoffe, dass der Regen morgen aufhört...

Liebe Grüße an Euch.    Angela




 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich, dass Du mir schreibst. Danke ; )