Montag, 6. Oktober 2014

Vor dem Haus...

... ist im September viel passiert.

Genauer gesagt, wir haben alles neu gemacht.
Also mein Mann und unser Sohn.

Eine sehr große Kiefer musste weichen.
Ich habe sie geliebt, aber sie war einfach zu groß und hat außerdem noch zwei Fenster verdeckt, hauptsächlich eines der beiden in der Küche.



Der Bodendecker darunter hats schon nicht mehr aufs Foto geschafft.

Der Lavendel musste leider auch weichen, er war schon ganz alt und es sind immer wieder Teile abgestorben. Aber da hab ich einen neuen gepflanzt  ; )



Ganz links haben wir uns einen japanischen Zierahorn ausgesucht, die Sorte heißt  "Ariadne".
 



Den kleinen Zaun hat mein Mann selbst gebaut, wieder aus Einweg-Palletten ; )
sieht herrlich aus.




Ganz viele Frühjahrsblüher haben wir drin verteilt und auch ein paar Sommerstauden. Wir sind schon gespannt, wie es nächstes Jahr aussieht.

 


Derzeitig wird an unserem kleinen Vorplatz vor der Haustüre gewerkelt.
Mein Mann will ein neues Pflaster verlegen. Wird schön werden!



Von unseren kleinen hab ich heut ein süßes Bild geschenkt bekommen:


Das ist ein Hase mit grünen Fingernägeln  ; )

Karin von LOCKwerkE sammelt montags Kinderkunst,
da schick ich dieses Kunstwerk hin
.


Allseits eine gute Woche!

Angela


 


Kommentare:

  1. Hallo liebe Angela,

    ach wie habe ich mich gefreut über deinen lieben Kommentar zu den Fliegenpilzen und natürlich über dein verlinken. So komme ich gerne bei dir schauen und bewundere das süße Hasenbild. Ob sich die Künstlerin oder der Künstler auch so lange, grüne Fingernägel wünscht? Wunderschöön. Ich habe beim ersten Anblick sofort an einen Hasen und einen Igel denken müssen ;-). Und schön habt ihr´s vor dem Haus gemacht. Wir müssten auch dringend weiter werkeln, aber das bleibt doch erst mal liegen ... ich liebe den japanischen Zierahorn (gute Idee, um am Mittwoch damit zu mustern). Er hat aber auch eine tolle Herbstfärbung. Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch schon gespannt wie es nächstes Jahr aussieht. Jetzt sieht es auf jeden Fall schöner aus als mit Kiefer :-)
    Der Zaun ist entzückend,der machts richtig nett vorm Haus!
    Und der Hase ist einfach lustig! Da muss man erst mal drauf kommen :-))
    Ganz liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass Du mir schreibst. Danke ; )