Montag, 30. März 2015

Klitzekleinigkeit

Zur Zeit fordert mich unser kleines Familienunternehmen, das ich leite, sehr.
Und mir raucht der Kopf vor lauter Papierkram und Terminen die sich aneinander reihen, wie ungeduldige Kunden an einer Schnarchkasse. 
(Leider auch jetzt in den Ferien...)

Da hats am Wochenende gerade noch für ein kleines Geschenk für einen frisch gebackenen 14jährigen gereicht.

Geld war ausdrücklich gewünscht, er will sein Zimmer renovieren.
Na da bin ich mal gespannt.




Eine "Geldkarte" hab ich ihm gestickt,
wenn man das so nennen darf, bei den 7 Löchern die ich gepiekst hab...


und dann um schmackhaften Süßkram genäht



Handarbeiten für Teenie-Jungs  ; )


***


Unser Großer hat zum Ferienbeginn etwas Leckeres aus der Schule mitgebracht.
Sie haben gebacken wie die Weltmeister


 Hat prima geschmeckt mit Marmelade zum Frühstück


***

Meine Riesen-Granny-Decke mausert sich still und heimlich zu einem Jahresprojekt. Vor einem dreiviertel Jahr hab ich sie begonnen, und der Ehrgeiz hat mich jetzt gepackt, dass sie so schnell wie möglich fertig ist. Aber es ist immer noch soooo viel Wolle da.





Mittlerweile hat sie eine Kantenlänge von 1,60 Meter und wenn das so weitergeht, wird sie ein Bettüberwurf. Hätte nie gedacht, dass sie so groß wird und vor allem, dass ich dabei bleibe. 

Die Häkelmuskeln sind zur Zeit in Top-Form : )


Außerdem freu ich mich, dass Ella nun mit liest  *wink*

Habt eine schöne vorösterliche Zeit, vielleicht ja sogar Ferien!!

Angela


 



Kommentare:

  1. Die Idee mit der Geldkarte ist sooo süß und super! Das ist einfach netter als einfach ins Kuvert gepackt!
    Und ich bin ganz beeindruckt von Deiner riesen Decke!! Da kannste jetzt schon mächtig stolz sein!
    Frohe Ostern und liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angela,
    bei euch ist ja wirklich was los! Die Geldkarte gefällt mir richtig gut. Da hat er sich bestimmt gefreut :o) Deine Decke sieht doch super aus. Ich bin gespannt wie Du sie uns im fertigen Zustand präsentierst.
    Ich wünsche Dir wunderschöne Feiertage.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angela,

    ja am Papierkram sitzen wir hier auch (vor allem zum Wegwerfen und Entsorgen), eigentlich müsste ich noch viel mehr Räumen .... Baustellen gibt es immer und da kommen die freudigen Momente gerade recht. Schon letzte Woche habe ich deine wunderschöne Hasenkarte bewundert und zu meinen FRÜhlingskarten aufgestellt. Passt so wunderbar hinein ;-). Leider kam ich noch nicht dazu dir von ganzem Herzen zu danken. Es ist einfach schön zu wissen, dass Menschen an mich denken. Deine Geburtstagskarte für den Sohn ist super und hat er schon Pläne für sein Zimmer? Dein Projekt für die Decke bewundere ich, ich widme mich lieber an kleinere Projekte (dafür im Moment etwas viele, ich fürchte ich muss wieder etwas runterschrauben).
    Herzliche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Deine Geldkarte ist ja echt süß!
    Und deine Decke wird sehr schick!
    Soo fleissig!
    Susanne

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass Du mir schreibst. Danke ; )