Freitag, 29. Januar 2016

Gute-Laune-Blumen

Diese Woche hab ich immer mal wieder kleine Frühjahrsblüher gekauft bzw. geschenkt bekommen. 
Es hat mir so richtig gute Laune beschert, sie überall im Haus zu verteilen.

Nachdem alles raus war aus den ollen Plastiktöpfen haben sie schöne Orte zum Gute-Laune-Verbreiten zugeteilt bekommen  ; )


 Die Amarylis bekommt gleich drei Blüten

Davor liegen zwei süße Glitzerzapfen,
die hat die liebe Karin mir geschickt, 
auf ihrem Blog LOCKwerkE  hat sie die verlost, und ich hatte Glück


Auf unsere Holzkiste hab ich was gestellt.



Diesen Mini-Blumenkasten hat mein Mann aus einem Birkenstämmchen gemacht.
Macht schon was her, oder?
Ich mag Birkenholz sehr gern sehen. Mir gefällt die weiße Rinde.
 


 Auf dem Esstisch in der Küche kommt dann die geballte Blütenpracht.
Da halten wir uns viel auf, da mag ich Blumen gern sehen.

... Und wenn die Nussknackerkerze abgebrannt ist, ist auch das letzte Stückchen Weihnachten verschwunden  ; )



Viele sonnige Blumengrüße schick ich Euch.
Habt ein schönes Wochenende!

Angela


 

Kommentare:

  1. Bei Dir ist es jetzt wunderbar gut gelaunt und frisch und farbig, find´ ich gut. Ich bin nicht so der Pflanzentyp, habe auch nur eine einzige und die ist recht arm dran.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Schön sieht es aus das mag ich auch gerne so kleine Frühlingsbote jetzt!

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Oh Wow das macht aber echt gute Laune!!
    Steht die Amarylis unter Wasse? *dummfrag*
    Wie du sicherlich schon bemerkt hast, erstreckt sich mein grüner Daumen nur über Unkraut :-(
    *lach*
    Aber DAS kann ich suuuper züchten!
    Susanne

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass Du mir schreibst. Danke ; )