Donnerstag, 24. März 2016

Karten gemalt

Letzte Woche schon hab ich einige Karten gemalt.

Als Grundlage diente mir eine kleine Zeichnung/Vorlage, die ich vor ein paar Jahren in einem Riesen-Vorrat an Stickgarn entdeckte, den ich bei einer Hausauflösung einer passionierten Stickerin bekommen habe.

 Das kleine weiße Papierchen ist diese besagte Vorlage



 Das sind 2 DIN A6 Karten
mein liebstes Büttenpapier
(perfekt zum bestempeln und zum bemalen)


 das sind 3 Karten DIN A7


es macht total Spaß, sich immer wieder neue Variationen einfallen zu lassen

ein paar sind auch gleich wieder weiter geflattert


 Das ist mein liebster Piepmatz  : )



Viele liebe Grüße
und ein wunderschönes langes Osterwochenende!

Angela


 

Kommentare:

  1. Bezaubernd, der Stil erinnert mich an "Yellow Submarine", den Film der Beatles seinerzeit! Sehr gut gelungen.
    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  2. Das finde ich allerliebst, ein niedlicher Piepmatz.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. süss sind sie egal welche Farbe deine Piepmätze!
    Schönen Feiertag wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angela, süße Idee ❤️ Und so wandelbar in den unterschiedlichsten Farben. Mein "Dekohaus" ist aus Metal und habe ich vor einem Monat bei Depot gekauft :o) Ich wünsche Dir wunderschöne Osterfeiertage. Liebste Grüße Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Angela,
    ganz tolle Karten. Ich mag ja alles, was mit Vögeln bedruckt, bestickt, bemalt,... ist (und das, obwohl ich Angst vor Vögeln habe).
    Auch von mir ein schönes Osterfest, liebe Grüße,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass Du mir schreibst. Danke ; )