Freitag, 22. April 2016

Flohmarktschätzchen und ein Leseknochen

Für eine liebe Freundin habe ich einen Leseknochen gemacht.
Das ist ein ultrapraktisches und bequemes Kissen, dass bestimmt alle von euch irgendwo schon gesehen, wenn nicht schon selbst genäht haben.

Das Lustige an der Sache ist, dass der Stoff früher schon mal ein Kissenbezug war....   



 
....und jetzt wieder einer ist  : )


Ein gleiches habe ich für unsere Couch auch gemacht, leider war nicht genug Stopfmaterial da... 
Aber es kommt mir nicht aus!


Und dann hab ich neulich auf meinem Lieblingsflohmarkt ganz tolle Stoffschätzchen ergattert. Das ist mein Lieblingsflohmarkt, weil der sortiert ist.
Da gibt es eine eigene Textilecke, die von mir immer als allererstes durchstöbert wird. Wie ultra-praktisch!!

Schauts mal her:


 Das Pink-gestreifte ist ein toller Dirndl-Stoff,
daraus möcht ich mir einen Dirndl-Rock machen.
Der schwarz-gemusterte soll auch ein Sommerrock werden.
Das sind jeweils ca. 4 Meter.
Und dann noch 5 Meter Klöppelspitze 5cm breit!


Das sind ein 60er-Jahre Stoff mit Urlaubsflair (oben)
und schon ein fertiges, total herziges Stoffbeutelchen.




 Ein wunderschön bestickter Kissenbezug



und das absolute Oberschätzchen:

 Ist das nicht herrlich?

Das ist ein so genanntes Überhandtuch.
Das hat man früher im Bad über die vielleicht etwas älteren Handtücher auf der Handtuchstange gehängt um die Aussicht zu verschönern : )

Ich hab schon mal eins dort ergattert.

Meine Schätzchen haben insgesammt 4,50 Euro gekostet!!
Wer kann denn da NEIN sagen??


Alles schon gewaschen und gebügelt,

Ideen und Zeit zur Umsetzung werden ab sofort gesammelt  ; )


 Ein wunderbares Wochenende wünsch ich Euch!!!

Angela

 

Kommentare:

  1. Wo ist denn in Augsburg der Flohmarkt?! Ich weiß von einem gegenüber von Osram, da hatte eine Freundin Sachen ausgestellt.... Aber das ist bereits über zwei Jahre her.

    Deine Stöffchen sind beneidenswert! Vor allem gefällt mir dieser retro-gemusterte Stoff mit den Chianti-Flaschen!! Super, da hätte ich gerne eine 7/8 lange Sommerhose *seufz* So schön....

    Der Leseknochen bzw. das Kissen ist toll gelungen. Ist der Schnitt Deine eigene Kreation oder eventuell zu kaufen

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  2. Wow, ein absoluter Glücksgriff, vor allem das Überhandtuch hat´s mir total angetan.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Klasse!
    Ich find ja den dunkelgrünen Dirndlstoff absolut genial!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Wow, was sind das für tolle Funde und ein hübsches Kissen. Danke für deine lieben Worte zu meinem Kleid. Wenn du magst, kannst du gerne Voten. Jede Stimme zählt.
    LG ella edita

    AntwortenLöschen
  5. Ohhh, der 60er Jahre Stoff mit Urlaubsflair würde mir gefallen.
    Aber der Rest ist auch nicht schlecht, gute Ausbeute.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche (bei hoffentlich nicht zu schlechtem April-Winter-Wetter),
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass Du mir schreibst. Danke ; )