Sonntag, 10. April 2016

Stulpen

Fertig sind sie, meine gestrickten Stulpen.



Zwei ein halb Wochen hab ich immer so eine Stunde dran gearbeitet.



Tät man gar nicht meinen, dass die doch so viel Zeit brauchen.



Ich konnt sie auch schon tragen, als es einmal noch sehr kalt war, vor allem in der Früh auf dem Fahrrad.

Einen Schal, oder ein Tuch dazu will ich mir noch stricken.

 

In den Osterferien war ich mit kranken Kindern beschäftigt, und dann hats mich auch noch selbst erwischt.
Außerdem plagen mich seit zwei Wochen verstärkt Migräne-Attacken, die mir den letzten Nerv rauben. Seit zwei Tagen ist jetzt gut, ich hoffe das bleibt so.
Meine Augen sind dann immer sehr lichtempfindlich und ich habe mir schon länger sehnlichst eine Sonnenbrille gewünscht. Meine letzte Sonnenbrille hab ich besessen als ich zwanzig war  : )  Dann hab ich mir keine mehr machen lassen, weil es einfach viel kostet, wenn sich die Stärke öfters ändert. Aber die ist nun seit ein paar Jahren stabil und seit Freitag bin ich nun stolze Besitzerin einer super tollen Sonnenbrille in meiner Maulwurfstärke.
Jetzt muss sie nur noch bleiben, die Sonne! 

Aber es haben sich ein paar Dinge angesammelt, die ich euch zeigen will.
Unter anderem mein März-Kleidungsstück, das ich am Ostersamstag genäht hab.
Und endlich wieder bei euch schmökern : )


Bis ganz bald

Angela 


 

Kommentare:

  1. Stricken hält unglaublich auf, aber schön ist Dein Ergebnis. Migräne ist ätzend, da bin ich seit Jahren verschont von, früher hatte ich die auch mehrmals im Monat.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Klasse!
    Ich bin ja echt mies beim Stricken...
    Aber ich bewundere es umso lieber, wenn das jemand anderes kann :-)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angela,

    tolle Stulpen! Aber ich hoffe doch, dass es jetzt in großen Schritten auf den Sommer zu geht ;o) Damit Du deine neue Brille tragen kannst!
    Ich wünsche Dir noch ein tolles Restwochenende.

    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    PS: Dein Bad ist bestimmt wieder Modern und voll im Trend ;o)

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Stulpen hast Du Dir da gestrickt!!
    Und ich drück die Daumen, dass Dich die Migräne zukünftig in Ruh lässt ;-)
    GLG Kerstin

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass Du mir schreibst. Danke ; )