Freitag, 22. Juli 2016

Juli-Rock

Danke für eure lieben Worte zu meiner Juni-Hose.
Ich hab mich sehr darüber gefreut.

Heut gibt es hier meinen Juli-Rock.

Den Rock hab ich nicht komplett selbst genäht.
Ich habe einen vorhandenen Rock verlängert.




Ich hatte diesen Rock nun bestimmt drei Jahre im Schrank und nie getragen.
Beim Discounter für ein paar Euro haben müssen, aber offensichtlich NICHT gebraucht. Wie das so ist mit den Klamotten.
Mittlerweile kaufe ich mir nichts mehr beim Discounter.
Erstens weil es meistens eh nicht so gut passt. 
(Ich will das Stück gleich probieren ob es passt und nicht umtauschen müssen.)
Zweitens geht es mir auch um die Herstellung, die ja diesbezüglich seeeehr fragwürdig ist.
Darum mach ich es ja auch nun selbst  : )

Aus dem Rock habe ich so eine Art "Gipsy-Rock" genäht,
oder wie nennt man denn so ein Modell?

 
Dafür habe ich auch gar nix kaufen müssen, die Baumwollstoffe hatte ich noch zu Hause.
Und siehe da: So hatte ich den bisher ungetragenen Rock schon mehrmals an!



Sodele, jetzt sind wir wieder up-to-date mit dem Kleiderschrank  ; )

Mein August-Stück steht schon fest.
Ich hoffe ich kann es in den nächsten beiden Wochen (vor dem Urlaub) noch nähen, weil in den Schulferien schaut es sonst eher schlecht für mich aus.

Habt ein wunderbares Wochenende!

Angela

 

Kommentare:

  1. Ja, so einen Rock hatte ich auch mal, in komplett lang. Aber es ist laaange her. Steht Dir sehr gut!!!

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Ganz toll ist der geworden! Ich finde es so schön, wenn man aus dem Bestand etwas nähen kann und nichts kaufen braucht. Der Rock steht Dir super!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angela,
    da hast du ja ein ganz neues Modell aus dem alten Rock gezaubert. Toll! Schön, wenn man nähtechnisch so begabt ist.
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. In meiner Kindheit waren Stufen-Röcke voll in. Deiner ist super süß geworden und steht Dir sehr gut!! Tolle Stoffkombi :-)
    Habt schöne Ferien und viele nette Gelegenheiten den schönen Rock auszuführen :-)
    Viele liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass Du mir schreibst. Danke ; )