Mittwoch, 12. Oktober 2016

Skizzenbuch

Es freut mich, dass euch die Aquarelle gefallen haben.
Und mich freut auch besonders, dass sich ein paar neue Leser hier eingefunden haben. Herzlich willkommen bei mir  : )

Die Tage hab ich mich abends hingesetzt und zwei Seiten in meinem selbstgemachten Skizzenbuch gefüllt. Beides Buntstiftzeichnungen.
Die Motivvorlagen habe ich in der Tageszeitung gefunden, die mir unsere Nachbarin jeden Tag zum Lesen weiterreicht. Das ist wirklich sehr nett von ihr, nur leider komm ich die wenigste Zeit zum Lesen. Aber durchblättern und nach Bildern gucken geht immer! und es findet sich das eine oder andere tolle Motiv.

Es gab einen Bericht über die Gefährdung der Bienen:





Und dann hab ich noch eine wirklich süße Anzeige dafür entdeckt, dass Lesen doch sehr Spaß macht und man wieder öfter Lesen sollte. Total süß  : )





Das Gesicht mit der riesigen Brille hat mich echt gefordert und zufrieden bin ich damit nicht so sehr.
Heut abend beim Malen will ich die kleine Leserin mal in Aquarell probieren.

Bis demnächst!!
Angela

 

Kommentare:

  1. Wie nett von der Nachbarin, die Zeitung weiter zureichen. Das macht auch Sinn in unserer Gesellschaft, finde ich. Es bräuchte so manches nicht unmittelbar weggeworfen zu werden.
    Übrigens: Die Zeichnung ist beeindruckend und gelungen. Es gab bundesweit die Kunstinitiative Art for Bees, Kunst gegen das Bienensterben. Das betreibe ich selbst weiterhin...

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  2. Hach ihr könnt immer sooo schön zeichnen!
    Ich hab da ja leider so garkein Talent :-(
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angela, wie schön ist Deine Biene geworden, und das Lesemädchen und überhaupt...finde ich alles so wundervoll, das Du zeichnest.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Suuuuuuper, kann ich da nur sagen. Mal mal schön weiter.

    Nana

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass Du mir schreibst. Danke ; )