Montag, 22. Januar 2018

Mandala am Montag (2)




Sei einfach du selbst!
Alle anderen sind vergeben.
(Oscar Wilde)

Ein Satz, den wir uns alle hinter die Ohren schreiben sollten.

Dieses Thema hat mich bis zu meinem 15. Lebensjahr extrem beschäftigt. Ich hatte überhaupt keinen Plan, wer ich war und wer ich sein wollte. Ich war immer schon sehr anders, auch als Kind, und damals war mein Wunsch einfach, nicht aufzufallen, einfach nur so zu sein, wie die anderen.
Also hab ich imitiert, eine Freundin, oder wollte so sein, wie ein Mädel aus Zeitschrift oder TV.
Noch bevor ich 16 wurde hab ich dann endlich gerafft, dass ich ein Individuum bin, etwas Besonderes, zu Schade, um eine schlechte Kopie zu sein.
Ab da hab ich meine Individualität gefeiert. Das tue ich bis heute.
Und das sollte jeder.

Hab den Mut zu sein, wer du bist.
Nutze deine Stärken und akzeptiere deine Schwächen.
Lerne Dich kennen und lerne Dich lieben.
Du bist einmalig!


Und wenn du Dich so annehmen kannst, wie Du bist, dann nimm auch Deine Nächsten an, wie sie sind.
Sie sind auch einmalig!


Habt eine feine Woche!
Angela


Kommentare:

  1. Liebe Angela, ein sehr schönes Mandala ist das! Das Thema ist auch sehr wichtig und ich glaube, jeder kommt mal an diesen Punkt und hat hoffentlich den Mut wie Du, zu sich selbst zu stehen.
    Herzlich Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hoffe ich wirklich, dass alle irgendwann in sich hinein hören können.
      Angela

      Löschen
  2. Sehr wahr und wichtig!

    Zustimmender
    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  3. Und wenn man das tut und sich mag... gilt man schnell als selbstbewußt und noch schneller überheblich und noch viel schneller als arrogant.

    Nana, die schon immer anders sein und auffallen wollte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kenn ich auch.
      Aber das ist mir seither egal.
      Man muss mit sich selbst im Reinen sein.
      Was die anderen denken ( die einen so gar nicht kennen) ist egal.
      Jetzt in den dreißigern habe ich für meine selbstbewusstes Handeln von einer Freundin die damals mit in meiner Klasse war Zuspruch bekommen und Komplimente. Das zeigt mir nach wie vor, dass ich auf dem richtigen Weg bin.
      Angela

      Löschen

Ich freu mich, dass Du mir schreibst. Danke ; )