Donnerstag, 26. September 2013

Apropos Süßkram...

... da gibt es noch was Leckeres bei uns.

In den Sommerferien hab ich mich noch mehr den süßen Versuchungen gewidmet. Ich finde es ist wirklich toll geworden



Ein Wandbehang komplett mit der Hand genäht, fast schon ein kleiner Quilt.
Das erstaunliche ist, ich hab nur eine Woche gebraucht. Immer abends auf der Couch. Jetzt hängt er an der Küchentür und verbreitet gute Laune in der Küche.
Ich hab die Vorlage aus Tildas Haus, aber die Törtchen abgewandelt und entschieden mehr Süßkram musste auf die Etagere.


Hier kann man die gestickten Wörter besser lesen 






 Hier sieht man die Etagere etwas näher. Der Hintergrundstoff war mal ein Bettbezug aus dem "Familienbesitz". Er gefällt mir so gut, geht aber langsam zur Neige...schade



Oben als Griff hab ich einen alten Knopf angenäht, und die Törtchen und Pralinen ebenso mit Pailletten, Perlen, Zackenlitze und Knöpfe verziert:
 


Ja, ich sitz einfach gern in unserer Küche...




Meine Lesekiste hab ich jetzt auch noch verschönert. 
Allerdings nichts Gemaltes, sondern ich habe Bänder aufgeklebt:
Ein Häkelband in Magenta (meine Lieblingsfarbe) und ein Webband mit Fliegenpilzen



Meiner Mutter gefällts auch gut. Schließlich war die Kiste von ihrer Mutter.
Jetzt kommt aber garantiert kein Schuhputzzeug mehr rein!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich, dass Du mir schreibst. Danke ; )