Mittwoch, 26. November 2014

Lichtbeutel

Vor einiger Zeit habe ich einen Lichtbeutel geschenkt bekommen.

Ich fand das ist eine einfache, aber sehr hübsche Idee.

Für den Advent wollte ich den einen oder anderen verschenken, darum habe ich mich daran gemacht, diesen Beutel nachzunähen.

War nicht schwer, drum ging es recht schnell.




So, das wäre also mein erstes Exemplar.
Er sollte schön schlicht und klassisch sein, weil er so bestens zur beschenkten Person passt  ; )

Ich hab dazu ein Stück einer tollen, alten Tischdecke benutzt, die sich bereits bei diesem Projekt als äußerst "leuchttauglich" gezeigt hat.

Drei grüne Blümchen drauf, die eigentlich Sterne (nach Anleitung von hier) sind,
aber aus Zeitmangel nicht gespannt wurden... ja so ist das  : )




Und wenn dann ein Lichtle drin ist, sieht man das Muster der Tischdecke.
(Sogar wenn´s auf die Schnelle nur so ein kleines elektrisches Funzelchen ist...)



Herzliche Grüße

Angela


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich, dass Du mir schreibst. Danke ; )