Dienstag, 14. April 2015

Hochzeitsgabe

Eine meiner Freundinnen hat am Wochenende geheiratet.
Da hab ich mir eine "Umverpackung" für die Hochzeitsmoneten einfallen lassen.



Das Herz hab ich dazu besorgt, der Rest ist quasi auf Lager gewesen  ; )

Ein herziges Wäscheklammer-Memo hab ich gemacht. 

Das kann dann nach Abnahme des Geldes das Zuhause schmücken und Erinnerungen festhalten oder dem Gedächtnis auf die Sprünge helfen.






 Auf der Rückseite der Geldblüten hab ich ein paar gute Wünsche versteckt




Ja und dann hab ich natürlich auch eine Karte gemalt

 (Das Originalbild hat Robert Kutschera gemalt, ich hab es leicht abgeändert)


Das Motiv hab ich in einem Kinderliederbuch entdeckt....  Fidiralala   ; )




Schöne  creadienstag - Grüße

Angela



Kommentare:

  1. Guten Morgen Angela,
    eine tolle Idee dein Geldgeschenk-Herz, aber am allerbesten gefällt mir die Karte. Die ist wirklich toll geworden. Da hat sich das Brautpaar bestimmt gefreut. :-)
    Liebe Grüße,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön! Und in meinem Kopf trällert es...ein Vogel wollte Hochzeit feiern...
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein wundervolles Geschenk und die Karte: soooo toll. Ich träller nun auch das Lied: Ein Vogel ... vor mich her. Hupps, da fällt mir ein, dass ich bald Hochzeitstag habe: Mmmh, ich könnt ja auch mal meinen Mann überraschen, der mich diese Woche mit einer Overlock sooo lieb beschenkt hat. GLG Karin

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass Du mir schreibst. Danke ; )