Freitag, 22. Januar 2016

Klitzekleine Nähwerke

Vor Weihnachten hab ich die Kleinigkeiten noch genäht.

Eine kleine Matratze für Töchterleins Puppenwagen:


Der Bezug ist quasi ein Hotelverschluss-Kissenbezug und innen drin steckt ein zweifach gefaltetes Baby-Kissen (das ist 40x80cm und sehr flach). Wir haben das für unsere Kinder geschenkt bekommen, aber nie benutzt.
Schön, dass es jetzt endlich gebraucht wird  : )

 



Vor Jahren hab ich mal für unseren Sohn Reis-Säckchen zum Spielen genäht.
Eine Freundin hat die gesehen und sich welche für ihre Tochter gewünscht.
Die soll damit nämlich physio-therapeutische Übungen machen.


 Da kann sie jetzt ausreichend üben  ; )



Hoffentlich bleibt mir bald wieder ein Stündchen fürs Maschinchen.


Habt ein schönes Wochenende!

Angela

1 Kommentar:

  1. Liebe Angela, die Reissäckchen sind ja süss geworden. Ich drücke Dir die Daumen, dass Du bald mal wieder Zeit an der Nähmaschine findest.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass Du mir schreibst. Danke ; )