Sonntag, 11. September 2016

Zwei Kleider im August

"Hallo ihr!"

Heut meld ich mich zurück  : )

Etwas später als gedacht, aber immerhin gell.

Unser Urlaub war herrlich. 
Vielen lieben Dank für eure Glückwünsche.
Gerade zurück, konnte ich meinen Geburtstag noch nachfeiern, dann hab ich eine ganz dicke Magen-Darm-Grippe kassiert. Die hab ich nun auch endlich abgeschüttelt...
Und am Dienstag fängt die Schule wieder an, dann weht eh wieder ein anderer Wind. Ich bin so gespannt! Unsere Kleine kommt in die Schule.


Aber nun zu den Kleidern:
 
Anfang August hab ich mir zwei Kleider genäht.
Ich wollte sie unbedingt mit in den Urlaub mitnehmen.
Mein Plan ist aufgegangen.

Beide Kleider sind nach dem gleichen Schnitt gemacht: Women No 8 Maxikleid
Der Schnitt ist von Lillesol & Pelle KLICK


Das eine ist knielang und hat schwarze Spagetti-Träger zum Knoten.








Das andere ist bodenlang und hat feste Träger.




Ich hab sie den ganzen August viel und gerne getragen.

Sogar jetzt noch im September gab es etliche Sommertage.


Viele liebe Grüße an Euch!

Angela



 

Kommentare:

  1. Alles Gute erstmal nachträglich.
    Hast ja gar keine Zeichnungen gezeigt, dafür aber super Kleider. Ich finde die Langen haben ja immer einen ganz besonderen Chic, weil sie ein klein wenig femininer und hinguckiger sind.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ja gaz wundervolle Kleider! Vor allem das Maxikleid ist richtig toll.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Was für wundervolle Kleider!!!
    Stehen dir ausgezeichnet!
    Susanne

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass Du mir schreibst. Danke ; )