Samstag, 8. Oktober 2016

Endlich wieder gemalt!

Mein Malkurs hat wieder angefangen. Herrlich!
Für mich haben diese beiden Stunden am Mittwoch Abend die gleiche Wirkung wie zwei Stunden Intensiv-Meditation. Total tiefenentspannend.

Letzte Woche habe ich mit zwei sehr dringlichen Motiven begonnen.
Ich brauchte zwei Karten für Geburtstage. Wir hatten in den letzten zwei Wochen vier Geburtstage in Familie und Freundeskreis, und in den nächsten zwei Wochen folgen noch einmal drei....

Es gab einen 17. zu feiern. Meine Nichte hat ihren Führerschein gemacht und bekam natürlich ein themenbezogenes Geschenk. Bietet sich da sehr an.



Und mein Mann feierte seinen 40. Geburtstag.
Ich schenkte ihm eine Foto-Session mit einer sehr guten Tierfotografin.
Es gibt nämlich keine guten Fotos von unserer Jessy und auch keine guten mit ihr und meinem Mann, der schon ihr ganzes Leben lang ihr Gefährte ist.
Nachdem es im Sommer schon so schlecht um sie gestanden ist, finde ich dieses Geschenk perfekt für ihn. 




Und diese Woche stand ganz im Zeichen der Kastanie.
Ich liebe sie und freue mich wie ein kleines Kind, wenn sie endlich von den Bäumen herab fallen. Wir haben drei Bäume in unserer Straße, die mich schon mein ganzes Leben lang begleiten.
Ich liebe ihren perfekten, glänzenden Anblick. Ich habe sie einfach gern in der Hand. Sie fühlen sich an wie poliertes Holz.
Seit einigen Jahren gehört es für mich auch dazu, sie in Aquarell zu malen.



Dieses Jahr auch ein paar Studien zu den Hüllen:



Genießt den Herbst und seine Farben!

Angela


 
 

Kommentare:

  1. Ich muß auch irgendwann das Thema Farbe angehen.

    Hast Du tolle Sachen gemacht, ich bin hin und weg. Ich liebe Kastanien auch, leider verlieren sie so schnell ihren Glanz und dann sind sie nicht mal annähernd so schön.

    Gut, daß Du das Malen und Zeichnen wieder in Angriff genommen hast.

    Nana, die heute auch mal wieder einen farbigen Post gemacht hat.

    AntwortenLöschen
  2. Oh Mann du kannst echt sooo schön malen!!!
    Und weißt du was? Jedes Jahr nehme ich mir mindestens eine frische Kastanie in die Tasche :-)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. ach wie schön! ich sollte ganz dringend auch mal wieder den pinsel schwingen. aber man kommt ja zu nichts *lach* besonders das hundebild finde ich ganz zauberhaft!
    liebe grüße,
    jule*

    AntwortenLöschen
  4. Die Bilder sind wunderschön. Ich wünsche, ich hätte auch nur halb so viel Talent zum Malen.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  5. DAs Geschenk und die Zeichnung für Deinen Mann finde ich wirklich ganz besonders. Die Zeichnung ist sehr berührend!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Bilder und tolle Geschenkideen :-)
    Weiterhin viel Freude beim Malen wünscht Dir,
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass Du mir schreibst. Danke ; )