Sonntag, 23. Oktober 2016

Herbstlaub

Auf einer letzten-Mittwoch-Gassi-Runde habe ich schön gefärbte Blätter gesammelt, um sie dann am Abend beim Malen aufs Papier zu bringen.

Ich hab die gute Flora beim Malen lange Zeit vernachlässigt. Aber immer mehr kommt in mir der Wunsch auf, mich der Natur endlich mal so richtig zu widmen und sie auf mein Aquarellpapier zu zaubern.
Habe mir schon überlegt, mir ein reines Flora-Skizzenbuch anzulegen.
Ein selbstgemachtes KLICK  ist ja noch frei.

Viele verschiedene Blätter hab ich entdeckt:



Habe es mir einfach gemacht: Die Blätter aufs Papier gelegt und Umrisse nachgefahren  ; )

 

Dieses ist mein Lieblingsblatt. Weiß aber leider gar nicht, was das für ein Baum ist.
Ich rate mal und sage: Erle. Aber vielleicht wisst ihr es genauer









Jetzt kommt er ja mit großen Schritten, der Herbst!

Habt eine gute Woche! Angela

 

Kommentare:

  1. hach. schön. erinnert mich an das aquarell, dass dringend noch aus meinem kopf aufs papier muss. es sollte auch was florales werden. ich bin nur vermutlich nicht so gut in übung wie du. zauberhaft!
    liebst,
    jule*

    AntwortenLöschen
  2. Boah, sind die Blätter schön!!!! Ich muß unbedingt auch mal Farbe probieren.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht toll aus! Und die Farbverläufe sind wunderschön. Jetzt hast Du Deinen Herbstspaziergang immer zuhause.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass Du mir schreibst. Danke ; )