Mittwoch, 2. Januar 2019

Vorgezeichnet

Jeden Tag um 8.00 Uhr morgens weckt mich die Vroni und ich gehe mit ihr raus.
Danach bleibt immer etwas Zeit für mich, bis die anderen aufstehen.
Diese Zeit habe ich gestern, und heute auch wieder, kreativ genutzt.




Für dieses Jahr habe ich mir vorgenommen, eine Farbmischpalettenorientierungskarte herzustellen. Dieses Wort habe ich gerade erfunden :-) aber es beschreibt am ehesten, was ich haben will.

Ich habe zwei 36-Farben Aquarellkästen.
Ich will ein Ansichtsblatt, auf dem jede Farbe mit jeder Farbe (jeweils eines Kastens) gemischt ist.
Als ich mir das vorgenommen habe, war mir gar nicht bewusst, wie viele verschiedene Farben das sind!!!
Auf jeder Tafel werden sich dann 1296 verschiedene Farben befinden.




Heute morgen habe ich die beiden Tafeln vorgezeichnet und beschriftet.
Die umrahmten Kästchen sind die ungemischten Farben, also die 36, die sich jeweils im Farbkasten befinden.

Jetzt bin ich gespannt, wann ich das fertig hab...

Aber ich will das unbedingt, um meine Farben noch besser kennen zu lernen.
Ich finde, wer sein Material und Werkzeug gut kennt, ist gleich automatisch noch besser in seinem Metier.
Das gilt doch für alles, egal ob man malt, näht, schreinert oder kocht.

Ich freu mich schon auf den kompletten Anblick der fertigen Farbtafeln.

Schönen Tag euch!

Angela

Kommentare:

  1. Na, da hast du dir ja was vorgenommen!
    Viel Spaß dabei!!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Uiuiui, das klingt nach sehr intensiver Arbeit.
    Aber Recht hast Du, der Handwerker sollte sein Werkzeug kennen und lieben.

    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  3. Das stimmt! Oftmals verlässt einen dann irgendwann die Lust.

    Und wie sieht es mit den Wasserverhältnissen aus? Machst Du da auch Tafeln?

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Interessant. Ich wüsste gar nicht wie ich da noch einmal an die schon gemischten Farben käme. Die Wasser und Farbmenge muss ja schon sehr genau sein. Ihc bin gespannt ;)
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Angela, das ist ja eine tolle Idee.
    Ich wünsche Dir auch von Herzen ein glückliches neues Jahr. Ich freue mich sehr, weiterhin bei Dir zu lesen und Dich über das Jahr zu begleiten.
    Herzlich Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Da hast Du absolut Recht, liebe Angela, nur , wer sein Material gut kennt, kann richtig gut damit arbeiten! Ein tolles Vorhaben ... ich bin gespannt :O)
    Hab einen freundlichen Tag heute!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass Du mir schreibst. Danke ; )

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-mail-Adresse, verknüpftes Profil auf Google/Wordpress) an Google-Server übermittelt werden.
Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.