Dienstag, 3. April 2018

Mandala am Montag (12)



Lebe in den Jahreszeiten!

Heute ist er angekommen.
Heute war bei uns der erste Frühlingstag des Jahres.
Wir haben ihn genossen, im Garten.
Wir haben unser Draußen-Wohnzimmer wieder zurück erobert : )

Ich bin so froh, dass wir im 4-Jahreszeiten-Klima wohnen. Ich mag sie alle so sehr.
Ich könnte mich für keine als die Liebste entscheiden.
Jede Jahreszeit hat ihre Besonderheit, die ich vermissen würde, wenn es sie nicht gäbe.

Ich bin eine große Verfechterin des Satzes:
Alles hat seine Zeit.
Dazu gehören natürlich auch die Jahreszeiten.
So freue ich mich schon sehr auf die Erdbeerzeit, und auch die Spargelzeit.
Ich kaufe diese Produkte nicht das ganze Jahr über im Supermarkt. Nein, ich freue mich darauf, wenn sie frisch sind, aus unserer Region, und nicht um die halbe Welt geflogen.

Auch die verschiedenen Aktivitäten, die jede Jahreszeit mit sich bringt, mag ich sehr. So ist im Sommer natürlich Baden angesagt, oder im Herbst das Drachen-steigen-lassen.

Wir leben sehr gerne im Wandel der Natur.
Und schätzen jede Facette an ihr.

Frühlingsgrüße,
Angela


Kommentare:

  1. O ja, Du schreibst mir aus dem Herzen. Genau so ist es: Gott sei Dank haben wir vier Jahreszeiten und Gott sei Dank kann das Wetter bis heute niemand beeinflussen. Mit mir kann man auch über das Wetter nicht reden, weil ich kein Jammerer bin. Mir ist Regen sehr lieb und der graue Himmel und Schnee sowieso. Menschen, die nur das Wetter gut haben wollen, wollen keine Mmenschen mit Ecken und Kanten, so mögen sie mich normalerweise auch nicht. Macht mir nix, auf Warmduscher kann man gerne verzichten.

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast echt recht.
      Mit den ewigen Meckerern kann ich auch nicht viel anfangen. Die wissen nichts zu schätzen.
      Angela

      Löschen
  2. Hallo Angela,
    ein schönes Frühlings-Mandala. Ich mag auch alle Jahreszeiten, aber meine liebste ist der Frühling. Daher finde ich es schade, dass in den letzten Jahren die Jahreszeiten so verschwimmen, und der Frühling und Herbst gar nicht mehr richtig zur Geltung kommen. Aber am Wochenende soll es richtig schön frühlingshaft werden, darauf freue ich mich schon. Dir eine schöne Woche, liebe Grüße,
    Kerstin M. 🙋🏻

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde auch, dass der Frühling immer etwas zurückstecken muss. Entweder es wird gar nicht wärmer, oder gleich schlagartig sehr sehr warm.
      Wir haben die ganze Woche nun Frühlingswetter und ich habe gerade die Terrasse mit Tisch und Stühlen bestückt, dass alles fertig zum klönen ist : )
      Dir auch eine schöne Woche! Angela

      Löschen
  3. Liebe Angela, ich gestehe, ich habe schon meine Lieblingsjahreszeit:-), ich nehme sie alle, wie sie sind, am wohlsten aber und der Natur am zugehörigsten fühle ich mich im Herbst.
    Herzlich Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An Herbst mag ich, dass alles etwas zur Ruhe kommt. Mensch und Natur entschleunigen dann.
      LG Angela

      Löschen

Ich freu mich, dass Du mir schreibst. Danke ; )

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-mail-Adresse, verknüpftes Profil auf Google/Wordpress) an Google-Server übermittelt werden.
Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.