Sonntag, 17. Dezember 2017

Kleine Geschenke

Für das Klassenteam unseres Sohnes, das immer alle Hände voll zu tun hat und mir ans Herz gewachsen ist, mache ich immer eine kleine Weihnachtsüberraschung.




Eine Karte ist natürlich immer dabei:



Und dann habe ich noch für jeden eine Kerze gemacht:




Eine Karte und die große Kerze ist für eine Nachbarin, die uns in diesem Jahr unseren Christbaum geschenkt hat, aber auch unterm Jahr oft an uns denkt und uns was Gutes tut.

Ich finde es immer wieder wunderbar zu erfahren, dass jemand an einen denkt, dass man für einander da ist.

Und weil meine Kreativität es am Freitag besonders gut mit mir gemeint hat, hab ich dann auch noch einen Kinogutschein gemalt, den unsere Kinder unter dem Christbaum finden werden.




Habt alle eine schöne vorweihnachtliche Woche!

Angela

Endspurt auf die Ferien!


Kommentare:

  1. Wie schön ist das denn von Dir!!!!!! Finde ich eine tolle Idee und so wunderbar gemalt.

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke.
      Aber sie haben es echt immer verdient. Es ist wirklich harte Arbeit und viel Organisation nötig, um eine Klasse, wo wirklich jedes Kind ein mehr oder weniger großes Päckchen zu tragen hat, so gut zu leiten, wie sie es tun.
      Ich bin ihnen sehr dankbar dafür.

      Löschen
  2. Ferdinand ist ja GENIAL!!!
    Und auch deine Karten!
    Oh mann!
    Susanne

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass Du mir schreibst. Danke ; )

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-mail-Adresse, verknüpftes Profil auf Google/Wordpress) an Google-Server übermittelt werden.
Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.