Mittwoch, 4. Oktober 2017

Auf ein Neues!

Was bin ich froh, mein Malkurs ist heut wieder losgegangen.
Sieben Abende, an denen ich bei Farbe und Pinsel ganz wunderbar entspannen kann.

Ein kleines Katzengesicht ist entstanden,
Eher ein Katergesicht. Für mich ist es eindeutig ein Katergesicht:



Und eine expressionistische Gesichtsstudie.


Melancholie.
Ich will weiter Gesichter üben und vor allem, verschiedene Gefühle darstellen zu können.

Ich hab mir einiges vorgenommen.
Ich packs dann mal an : )

Bunte Grüße an euch.
Angela




Kommentare:

  1. Ganz wunderbar und ich freue mich auf jeden Deiner Malabende.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angela, Emotionen beim malen darstellen stelle ich mir sehr schwer vor. Ich finde, das ist Dir bei Deinem gemalten Gesicht so gut gelungen und man kann die Melancholie fast greifen, so deutlich ist sie.
    Ich freue mich auf mehr Bilder von Dir.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  3. liebe Angela,
    ist Dir schon super gelungen, da freu ich mich schon auf die nächsten.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass Du mir schreibst. Danke ; )

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-mail-Adresse, verknüpftes Profil auf Google/Wordpress) an Google-Server übermittelt werden.
Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.